Startseite

Aktuelles:


 

Seefest am 02.07.2022:

Nach 2 jähriger Pause findet heuer wieder das traditionelle Seefest statt.
Fürs leibliche Wohl ist gesorgt
(u.a. Kesselfleisch mit Kraut / Grillspezialitäten mit Beilagen)





Es gelten die 3G-Regeln, die auch kontrolliert werden
(Maske, Impfpass / QR-Code u. Ausweis mitbringen)



Schützenheimneubau

Der Rohbau des Ärztehauses mit Schützenheim ist in vollem Gange. Sobald die Baufirmen mit den Hausanschlüssen  und dem Eingangsbereich abgeschlossen haben, beginnen die Schützen voraussichtlich ab Frühjahr 2021 in Eigenleistung mit dem Innenausbau, der Gestaltung und Ausstattung des neuen Vereinsheimes im Kellergeschoss.
Herzstück der neuen Schießstätte wird ein, den neuesten Anforderungen entsprechender, großer Schießraum mit zehn elektronischen Schießständen. Schon heute hofft die Vorstandschaft auf tatkräftige Hilfe Ihrer Mitglieder und engagierter Bürger/innen.

Möglich wurde das, für den zugelassenen Schießbetrieb so notwendige Projekt, durch die Erweiterung des Ärztehauses um das vollwertige Kellergeschoss durch die Gemeinde sowie durch die hohe Zuwendung aus den Zuschussmitteln der Regierung von Oberbayern.

Trotz der Zuschüsse der Regierung sind wir auf Spenden während der Bauphase angewiesen. In den nächsten Wochen wollen wir den Rotter Einwohnern persönlich unser Bauvorhaben kurz vorstellen und unseren Flyer mit der Bitte um eine Spende überreichen.

Je nach Höhe der Spende wird der Spender namentlich auf einer Spendenscheibe aufgeführt, die später im neuen Schützenheim aushängt. Ab 50€ erfolgt eine Aufschrift als Bronze-Spender, ab 150€ als Silber-Spender und ab 250€ als Gold-Spender.
Nach einer Überweisung wird automatisch eine Spendenquittung ausgestellt.

Spendenkonto:
Schützengesellschaft
Hubertus Rott e.V.
IBAN: DE89 7009
3200 0003 3118 72

Kontakt / Spendenquittung:
Centa Glöckler, Rott
Telefon: 08869 257